Vertikale Gärten in Münchner Fitnessstudio

LivePanel
Standort
  • München Deutschland

Durch Innovationen und neue Technologien werden Gebäude immer besser isoliert. Ein unerwünschter Nebeneffekt ist, dass die Luftqualität in Innenräumen zehnmal schlechter ist als im Freien. Mit einem Lüftungssystem kann dieser Effekt vermieden werden, doch eine viel bessere (und natürliche) Lösung ist ein vertikaler Garten, der mit verschiedenen luftreinigenden Pflanzensorten bepflanzt ist. Ein Fitnessstudio in München hat sich für diese Alternative entschieden und mehrere vertikale Gärten mit einer Gesamtfläche von 75 m2 installiert.

Gerade in einem Fitnessstudio ist die Luftqualität äußerst wichtig. Niedrige Luftfeuchtigkeit, zu wenig Sauerstoff und zu viele flüchtige organische Verbindungen (VOC) können gereizte und trockene Augen, Kopfschmerzen und/oder Schläfrigkeit verursachen. Untersuchungen haben gezeigt, dass Pflanzen eine luftreinigende Wirkung haben. Sie tragen dazu bei, die flüchtigen organischen Verbindungen in der Luft zu reduzieren, die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen und zusätzlichen Sauerstoff zu erzeugen. Dadurch entsteht ein ideales Raumklima, in dem die Sportler das Beste aus sich herausholen können. Doch Pflanzen beeinflussen nicht nur die Luftqualität, sie können viel mehr. Untersuchungen haben beispielsweise gezeigt, dass Menschen sich in einem Raum mit Pflanzen besonders wohlfühlen, und dass Pflanzen zudem stressmindernd wirken. Lesen Sie hier mehr über 10 Vorteile von Pflanzen zu Hause oder bei der Arbeit.

Untersuchungen haben gezeigt, dass Pflanzen eine luftreinigende Wirkung haben. Sie tragen dazu bei, die flüchtigen organischen Verbindungen in der Luft zu reduzieren, die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen und zusätzlichen Sauerstoff zu erzeugen.

10987611
54312

Möchten Sie mehr über diese Produkte erfahren?