WallPlanter-Fassadenbegrünungssystem für Parkhaus

WallPlanter
Standort
  • Rotterdam, die Niederlande
Dealer

Vor zwei Jahren stand das verfallene Parkhaus am Rotterdamer Weenapoint bereits auf der Liste der Abrissgebäude. Im Auftrag der Maarsen Groep entwickelte Van Mourik Architecten aus Den Haag dann aber im Rahmen des benachbarten ehrgeizigen Neubauprojekts First Rotterdam, direkt gegenüber dem Hauptbahnhof der Stadt an der Maas, einen Plan für die nachhaltige Parkhausrenovierung. Das Ergebnis ist ein Parkhaus, das sozusagen komplett von lebendigem Grün eingerahmt ist. In dem fünfstöckigen Gebäude mit 9 Parkdecks haben 400 Autos und 480 Fahrräder Platz. Der angrenzende Innenhof wurde ebenso komplett erneuert. Es wurde ein attraktiver Parkgarten mit großzügigen Spazierwegen, Unterständen und Zäunen aus Stahl, viel Rasen und Ziergräsern angelegt.

Bewässerungssystem

Die 650 Fertighecken in Höhen von 180 und 200 cm wurden in Bergschenhoek nach Maß zugeschnitten und in 224 isolierte Aluminiumbehälter gepflanzt (390 x 50 x 50 cm), die von Groenewegen mithilfe eines Krans an der Fassadengarage gesetzt wurden. Eine Tragkonstruktion aus insgesamt 50 Tonnen Stahl und Spanndrähten aus Edelstahl sorgt dafür, dass die Hecken an Ort und Stelle bleiben. An den Wurzeln befinden sich Sensoren, die permanent Informationen an ein computergesteuertes Bewässerungssystem übermitteln, das teilweise mit Niederschlagswasser betrieben wird und die Pflanzen mit den richtigen Nährstoffen versorgt.

Sehen Sie sich die hochauflösenden Bilder hier an.

Auftragnehmer Groenewegen: Die Entscheidung für dieses Fassadensystem mit vorgezogenen Efeuhecken war für uns ideal. Direkt nach der Installation wird das vollwertige grüne Ergebnis sichtbar. Wir lassen die Hecken möglichst wenig schneiden, damit wir eine optimale natürliche Ausstrahlung erzielen. Außerdem gilt: Je mehr Laub, desto höher die Abscheidung von Feinstaub durch die Hedera-Hecken. Das ist in Rotterdam wichtig.

PFirstPFirst
PFirstPFirst

Möchten Sie mehr über diese Produkte erfahren?